Equizaum®

Der Equizaum®

Der perfekt anpassbare Alleskönner. Wir fertigen den Equizaum® in Handarbeit aus Biothane.

 

Hierfür verwenden wir 19mm breites Material (bis Grösse Grosspony 16mm), wobei der Nasenriemen für eine bessere Druckverteilung 25mm (bis Grosspony 19mm) breit ist. Wir nähen mit einer Freiarm-Nähmaschine, die eine anatomische Formgebung ermöglicht und verwenden ein extrem reißfestes Garn.

 

Innovativ ist die Anpassungsmöglichkeit des Equizaum®: Oft haben wir Kappzäume gesehen, bei denen die Backenriemen zu nah am Auge liegen oder auf Nervenenden drücken, die direkt unter dem Jochbein (am sog. Foramen) austreten. Mittels einer genialen Möglichkeit zur Anpassung, gehören diese Schwachpunkte nun der Vergangenheit an: Die Backenriemen des Equizaums® lassen sich dank eines Durchlasses am Nasenriemen um ca. 4cm nach oben und unten verschieben und mittels Klett wieder zwischen Nasenpolster und Nasenriemen fixieren. Außerdem ist der Ganaschenriemen beweglich auf dem Backenriemen verschiebbar und somit in der Höhe veränderbar. Der Equizaum® lässt sich stufenlos anpassen und somit auf die physiognomisch unterschiedlichsten Pferdeköpfe einstellen.

 

Der optional erhältliche Nasenbogen bietet einen zusätzlichen Mehrwert: Geformt aus einer speziellen Glasfasertextur, ist der Nasenbogen nicht nur federleicht, sondern bietet neben enormer Flexibilität auch die nötige Stabilität und sorgt für einen noch satteren Sitz des Equizaums.

 

Der Equizaum ist grundsätzlich immer mit allen D- und Rundringen ausgestattet, sprich: mit allen Vorrichtungen, die die Nutzung der sieben Funktionen ermöglichen. Das bedeutet: Serienmäßig ist immer schon das Bovecon (die zwei seitlichen Kappzaumringe rechts und links des mittleren Kappzaumrings) und das Sidepull (seitliche Rundringe am Nasenriemen). Die D-Ringe am Backenriemen ermöglichen die Nutzung als Trense oder Bitless Bridle. Die Anbauteile (Bithanger, Weichen, Bitless Bridle-Riemen) sind als separate Artikel im Shop bestellbar. Der Vorteil: Du kannst die Anbauteile dann kaufen, wenn du sie wirklich brauchst und dann natürlich in der Farbe, die dir am besten gefällt.

 

HINWEIS: Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produkts nicht authentisch wiedergegeben wird.

 

Zur Anleitung zum Ausmessen

 

Zu den Farben

Achtung: Neonfarben können abfärben.

 

Zum Equizaum-Video.

Zum Video "Equizaum oder Equitrense?"

Video zum Nasenbogen