Longiergurt

Von der Passion zum Produkt - preisgekrönte Handarbeit.

Der Equimero Longiergurt

Materialien:

Biothane, Carbon, Filz (abklettbar, waschbar bei 30°), verschiedene Polsterstoffe in den abnehmbaren Klettpauschen.


Ausführungen: wahlweise mit 2 Gurtstrippen (englische Gurtung) oder mit D-Ringen (Westerngurtung)


Größen:

Größe 1: Shetty (76mm breit): Gurtlänge ohne Strippen: 65cm, Strippenlänge: 30cm

Größe 2: Pony (100mm breit): Gurtlänge ohne Strippen: 75cm, Strippenlänge: 40cm

Größe 3: Vollblut – Kaltblut (100mm breit): Gurtlänge ohne Strippen: 95cm, Strippenlänge: 55cm


Farben:

2 Grundfarben (schwarz und dunkelbraun)

6 Filzfarben (schwarz,dunkelbraun, dunkelgrün, meliert, weinrot, rot)

> 25 Farben für Paspel und Ringschlaufen

Beschläge in silber und messing


Aufbau: Durch den Sandwichaufbau entsteht im Longiergurt selbst eine Art Tasche, in der die Ringe unsichtbar vernäht sind und der Carbonbogen im hinteren Drittel (weg von der Schulter!) eingebettet ist. Die Filzunterlage des Gurtes kann mittels Klett und Druckknöpfen optimal in die Kammer eingelegt werden und zieht sich nicht beim Angurten auf den Widerrist. Die keilförmigen Polster sind mittels Klett frei positionierbar. Die Filzunterlage aus hochwertigem Schabrackenfilz ist bei 30° waschbar.


Anpassbarkeit: Aufgrund des innovativen Materialmix bleibt der Longiergurt in sich flexibel; der Carbonbügel bietet bei ausreichend Flexibilität enorme Stabilität und befindet sich bewusst im hinteren Teil des Gurtes, so dass die Bewegungsfreiheit an der Schulter und der Trapezmuskel nicht eingeschränkt werden.


Zusammengefasst:

Widerrist- und Wirbelsäulenfreiheit

Flexibilität + Stabilität dank Carbonbügel

Polster: klettbar und frei positionierbar

Englisch- oder Westerngurtung

100% Handarbeit made in Germany

Impressum           Copyright 2019 @ equimero.de

All Rights Reserved